Jetzt kostenlos registrieren
Singles in deiner Nähe
Finden

Waadt

Das Herz der französischsprachigen Schweiz schlägt im Kanton WaadtIn Montreux verliebt man sich! Vladimir Nabokov, der Autor von Lolita, war bereits in seine Frau verliebt, als er von Amerika nach Montreux ins Palace Hotel zog, doch seine zweite Liebe galt der Region Waadt. Auch Charlie Chaplin verliebte sich in die Region mit dem herrlichen Weißwein Chasselat und residierte mit seiner Frau später im malerischen Vevey, ein Nachbarort von Montreux. Beiden begegnet man noch als Bronzestatuen; leibhaftig stößt man heute eher auf Michael Schumacher oder auf die Sängerin Shania Twain. Sie alle liebten und lieben die wenig aufdringliche Art der Westschweizer, was allerdings nicht bedeutet, dass die Waadtländer nicht flirten könnten. Flirts lauern überall, denn das Leben genießt man hauptsächlich draußen in der wunderschönen Natur rund um den Genfer See. Auf der Seepromenade von Villeneuve über Montreux nach Vevey, die das gesamte Ostufer säumt, lautet die Devise: Sehen und gesehen werden! Das heißt im Klartext, dass man in den beliebten Cafés auf Teufel komm raus flirtet und dabei den 100 Jahre alten Raddampfern auf dem See bei ihrem unermüdlichen Einsatz zusieht.Montreux – die Stadt der MusikfestivalsIch hatte das Glück beim Spaziergang über die herrliche Promenade mit ihren Palmen, Pinien, Ginkgo Biloba-Bäumen, blühenden Rhododendren und ganzen Tulpenmeeren nicht mehr flirten zu müssen, denn mein Date hatte ich bereits am Vorabend beim Deep Purple Konzert in der Strawinsky-Hall erobert. A Strange Kind of Woman, wie Ian Gillan einen der berühmtesten Deep Purple Songs ankündigte, war meine neue Flamme eher nicht, dafür aber eine waschechte Waadtländerin. Natürlich wusste sie als echter Rockfan auch, dass Smoke on the Water entstand, nachdem die Musiker den Brand des Casinos beobachtet hatten, in dem gerade Frank Zappa aufgetreten war. Wer jetzt nicht unbedingt auf Rockmusik steht, findet sicherlich auch auf den Jazzfestivals Gleichgesinnte, denn dafür ist Montreux eigentlich bekannt. Ella Fitzgerald, Miles Davis und Ray Charles spielten hier schon vor begeistertem Publikum.Ein idealer Ort für beinahe hüllenlose Dates ist das Seefreibad in Villeneuve. Vom Sprungturm segele ich gern elegant in den Genfer See, doch eigentlich muss ich gar nichts mehr beweisen, denn die Musik beziehungsweise die Chemie stimmt zwischen mir und meiner neuen Freundin. Sehr romantisch liegt dieses Bad mit Blick über den gesamten See und auf das bizarre Bergmassiv der Dents du Midi.Lausanne – eine jugendliche StadtPittoresk wirkt die Altstadt von Lausanne; modern, kühn und jugendlich der neuere Teil mit hippen Cafés und eleganten Geschäften. Er liegt wie eine Bucht unterhalb des historischen Teils und inspiriert mit gewagter Architektur zu gewagten Outfits und unbekümmerten Flirts. Romantischer ist indes der Stadtteil Ouchy mit seinen mondänen Hotels und der wunderschönen Seepromenade am Olympischen Museum. Hierhin lässt sich nicht nur meine Eroberung aus dem Waadt gerne entführen, sondern sicherlich jeder neue Flirt.Fakten zur RegionDie Region Waadt liegt in der französischsprachigen Westschweiz am Genfer See. Mit über 125.000 Einwohnern ist Lausanne die größte Stadt der Region und Sitz des Olympischen Komitees. Der Kurort Montreux ist weltweit aufgrund seiner Musikfestivals bekannt. Das Weinanbaugebiet Lavaux zwischen Vevey und Lausanne ist wegen seiner exzellenten Weine weltweit bekannt.Jetzt in Ihrer Umgebung finden.