Singles in Ticino - Jetzt kostenlos anmelden

Paradies für Singles: Naturelebnis Tecino

Der Monte Verità in Ascona sowie die größere der Brissago-Inseln im Lago Maggiore waren zu Beginn des 20. Jahrhunderts Orte der etwas freizügigeren Begegnung. Der Berg der Wahrheit diente dabei Künstlern, Dichtern, Philosophen und religiösen Weltverbesserern wie Franziska zu Reventlow und Hermann Hesse als Refugium, wo sie zumeist nackt auch die freie Liebe zelebrierend, einen Gegenentwurf zur damaligen Gesellschaft schufen. Heute nutzt man eher den Grande Lido zu einem Treffen mit wenig Kleidung. Das öffentliche Strandbad befindet sich vor traumhafter Bergkulisse und wer nicht schon am Strand heftig ins Flirten gerät, kann damit spätestens in den beiden guten Restaurants beginnen, die sich auf dem Areal befinden.

Die Brissago-Inseln im Lago Maggiore

Der Industrielle Max von Emden bewohnte in den 20’er Jahren die Villa und die Gärten auf der größeren Brissago-Insel und versammelte um sich herum einen Kreis aus Künstlern und Frauen, die zumeist nackt durch das Naturidyll auf der Insel streiften. Auch hier wurde freie Liebe praktiziert. Eine Filmvorführung in der Villa erzählt von diesen zwanglosen Tagen im irdischen Paradies. Auf den Spuren dieser Persönlichkeiten wandelt vielleicht auch der moderne Single im Tessin, dachte ich mir, und sah mir die Orte ehemaliger Ungezwungenheit natürlich an. Auf dem Monte Verità befindet sich inzwischen ein Teehaus mit Mini-Teeplantage und die größere der Brissago-Inseln ist heute ein wunderschöner botanischer Garten.

Ascona und Lugano

Den Zustand größtmöglicher Glücksseligkeit erreichte man beim nackten Herumspazieren natürlich eher im Sommer und auch die Erfolgschancen beim Flirten würde ich um diese Jahreszeit als am höchsten einschätzen. Denn nach wie vor gilt: What you see is what you get. Somit ist der Strand, etwa in Ascona, der ideale Ort für Bekanntschaften. Missverständnisse können aufgrund der eher knappen Bekleidung kaum entstehen und das Flirtschema ist immer wieder ähnlich: Man schwimmt eine Zeit lang heraus und findet auf einmal ein weiteres Strandtuch ganz in der Nähe des eigenen. Hat man seinen Körper in all den Jahren nicht vernachlässigt, zeigt die interessierte Besitzerin des anderen Strandlakens bestimmt auch Interesse. Weiter würden die Tessinerinnen dann aber nicht gehen. Das Gespräch beginne natürlich ich und so lernen wir uns genauer kennen. Funktioniert übrigens auch am Mittelmeer.

In Lugano sind sowohl der Parco Civico als auch die Piazza della Riforma beliebte Flirttreffs. Das Café Vanini ist bei jungen Leuten sicherlich am populärsten. Am Abend empfiehlt sich die Titanic, die größte Disco des Tessins, für ungehemmtes Flirten. In Locarno unterhält man sich zwanglos in der Bar Sport, während sich junge Leute in Ascona in der Delta Beach Lounge treffen. Schnell ins Gespräch kommt man auch bei den Freilichtfilmvorführungen während der Filmfestspiele in Locarno. Frauen flirten manchmal gern auf der Via Nassa in Lugano, dann allerdings eher mit teurem Schmuck und edlen Schweizer Uhren, die man in Mario Bottas Casino in Campione d’Italia ausführen kann.

Fakten zur Region

Das Tessin erstreckt sich vom Gotthard bis nach Chiasso bei Como. Sowohl der Luganer See als auch der Lago Maggiore liegen zum Teil auf Schweizer Staatsgebiet. Die Hauptstadt ist Bellinzona. Die größte Stadt im Tessin und wirtschaftliches Zentrum ist Lugano mit 52.000 Einwohnern.

Jetzt in Ihrer Umgebung finden.

Singles
in Ihrer Stadt