Jetzt kostenlos registrieren
Singles in deiner Nähe
Finden

Triff Singles
in St-Gallen

St-Gallen

Singles verlieben sich in St. Gallen

In St. Gallen Flirtpartner zu finden, ist leichter, wenn man nur weiß, wo sich die meisten gut gelaunten Menschen aufhalten. Seit Jahren bin ich in St. Gallen unterwegs und freue mich immer wieder, wenn ich neue Bekanntschaften machen kann und Freunde finde. Da die schöne Stadt ein beliebtes Urlaubsziel ist und mit Sehenswürdigkeiten und einer einzigartigen Landschaft überzeugt, gibt es fast überall die Möglichkeit, nette Gespräche zu führen und die ein oder andere Verabredung auszumachen.

St. Gallen und seine versteckten Schönheiten

Wer flirten und daten will, der sollte sich dort aufhalten, wo viele andere Menschen unterwegs sind. Was bietet sich da mehr an als die Sehenswürdigkeiten und historische Gebäude der Stadt? Ein guter Treffpunkt ist z.B. die Bibliothek. Neue Bekanntschaften lassen sich aber auch auf den schönen und gepflegten Wanderwegen machen. Die Wege sind im Frühjahr und im Sommer besonders leicht zu bewandern. Doch auch im Winter lohnt sich ein solcher Ausflug in den Schnee. Schnee ist perfekt, um zu flirten und zu daten. Ob Schneemann, Schlittenfahrt, Skikurs oder Snowboarden auf der Halfpipe, hier finden sich gerade die jungen Generationen ein und als erfahrener Wintersportler habe ich hier regelmäßig die Chance, neue Kontakte zu knüpfen.

St. Gallen: Sehenswürdigkeiten und Geschichte

Nach St. Gallen kommen viele Urlauber aber auch wegen unserer schönen Stiftskirche. In der Stiftskirche befindet sich der Klosterschatz, der besichtigt werden kann. Die Kirche ist stets gut besucht, sodass sich schnell ein Gespräch mit netten Menschen ergibt. Von der Stiftskirche aus ist das Benediktinerkloster gut zu erreichen. Ein guter Tipp für das Kennenlernen ist, einfach jemanden nach dem Weg zu fragen. So ergibt sich schnell ein Gespräch, aus dem sich auch ein Flirt entwickeln kann. Wenn ich ausgehe und Lust auf einen Flirt habe, entscheide ich mich für das Nachtleben von St. Gallen. Ein Tipp ist das Casablanca. Hier treffe ich Einheimische, dich sich über neue Kontakte freuen und Urlaubsgäste, die feiern wollen.Angenehmes Nachtleben und gute Bars

Es gibt aber auch einige gute Bars, in denen eine andere Atmosphäre herrscht. Eine edle Bar ist das Commercio in der Vadianstraße 24. Etwas lockerer geht es im Rock Story zu. Wenn ich Unterhaltung will und die Chance auf ein Date, dann entscheide ich mich für das Grand Casino. Das Casino veranstaltet aber auch reine Damen- und reine Herrenabende. Die sind gut besucht, geflirtet wird dann aber nicht. Dafür ist Zeit genug, wenn die Gäste das Haus verlassen. Tagsüber nutze ich meine freie Zeit gern und setze mich in eines der gepflegten Cafés. Vor allem in den frühen Nachmittagsstunden sind viele Menschen unterwegs und die Wahrscheinlichkeit steigt, dass sich eine nette Person an meinen Tisch setzen möchte und das Gespräch sucht. Damit bin ich immer einverstanden und nutze die Chance für einen Flirt. Manchmal ergibt sich daraus sogar ein Date.

Fakten zur Stadt

St. Gallen ist eine Stadt in der Schweiz, die 700 Meter über dem Meeresspiegel liegt. Die Stadt gibt es bereits seit dem 7. Jahrhundert. Sie ist auch als „Stadt mit dem grünen Ring“ bekannt, denn sie liegt inmitten der grasbewachsenen Hügel Rosenberg und Freudenberg.